LORE-Tuch

 

Das LORE-Tuch spielt mit geometrischen Formen: mit exakt geraden Linien & weichen, wellenförmigen Übergängen. Die Garnwahl, ein Leinengarn, ist perfekt für ein Sommertuch. Die Grösse ist variabel und wird je nach Wunsch unterschiedlich gross gearbeitet. 

 

Das hier gezeigte Tuch ist die kleine Version. Es ist 40 x 150 cm gross und es wurden 5 Stränge verstrickt. Die grosse Version benötigt 6 Stränge und ist 65 x 165 cm gross.

 

Originalgarn

recyceltes Leinen von Erika Knight, 85% Viscose(=recyceltes Leinen) & 15% feldfrische Leinenfasern, 50g=120m

 

Alternativgarn

Bio-Balance von BC Garn, 55% Bio-Wolle & 45% Bio-Baumwolle, 50g=225m, 4 Stränge für die grosse Version

 

TIPP: Das Garn nicht zu locker verstricken!

 

Nadelgrösse & Maschenmarkierer

- Rundstricknadel, N°3,5 (Leinen) bzw. 3,0(Bio-Balace)

- 4 Maschenmarkierer, die geöffnet werden

 

Die Anleitung ist sehr ausführlich geschrieben und ist 14 Seiten lang.

 

Hier ist das Wollpaket aus der Bio-Balance von BC Garn.

LORE-Tuch, digitale Anleitung

6,50 €Preis
    0
    • Grau Icon Instagram
    • Grau Facebook Icon

    "Stricken ohne Naht"- das Label für nahtlose Handstrickanleitungen inkl. ökologischer & nachhaltiger Naturwollgarne

    und Knöpfe von Irina Heemann, Mode- & Textildesignerin, M.A.