MOSA-Topfhandschuh

 

Der MOSA -Topfhandschuh hat eine typische quadratische Form eines Topflappens, wird allerdings doppelwandig mit einer Öffnung gestrickt und hat einen Bereich für den Daumen. 

Die vielen kleinenMosaikquadrate werden einzeln gestrickt, sodass immer nur mit einer Farbe gearbeitet wird. Der Topfhandschuh wird an einem Stück & natürlich ohne eine einzige Naht gestrickt.

 

Grösse

ca. 19cm x 19cm nach dem Filzen in der Maschine bei 40Grad, 1400Schleuderumdrehung & anderer Buntwäsche in der Trommel 

 

Originalgarn

Rauwerk, 100% Merinowolle aus Bayern, 100g= ca. 220m

 

30g in Farbe A/Wollweiss und jeweils 20g in Farbe B/Grün und in Farbe C/Grau.

 

Wichtig bei der Garnauswahl: ausschliesslich ein 100% Wollgarn benutzen, das keine superwash-Ausrüstung hat!

 

Passend zu dem MOSA-Topfhandschuh gibt es in der MOSA-Kollektion auch: MOSA-Decke!

MOSA-Topfhandschuh, digitale Anleitung

6,00 €Preis
    0
    • Grau Icon Instagram
    • Grau Facebook Icon

    "Stricken ohne Naht"- das Label für nahtlose Handstrickanleitungen inkl. ökologischer & nachhaltiger Naturwollgarne

    und Knöpfe von Irina Heemann, Mode- & Textildesignerin, M.A.