Reva von GGH

 

Die Qualität REVA von GGH ist ein reines Recycling-Baumwollgarn bestehend aus 95% recycelte Jeans-Baumwolle + 5% sonstige Fasern (z.B. Stofflabels). 

 

Die Grundlage für die REVA bildet recycelte Baumwolle aus Denim. Die Fasern stammen aus Überproduktion von Jeans, die Schritt für Schritt aufgelöst und anschließend zu einem Garn versponnen werden. Durch diesen Recyclingprozess bekommt das Garn eine leicht tweedartige Strukturierung. Haptisch erinnert es auch an Bourretteseide.

REVA verstrickt sich leicht und angenehm, denn der Faden teilt sich nicht. Dieses vegane Garn ist perfekt für leichte Sommerbekleidung  und ist für empfindliche Menschen, denen Wolle zu kribbelig ist, gut geeignet.

 

Rohstoffzusammensetzung (laut EU-Textilkennzeichnungsverordnung):

95% Baumwolle + 5% sonstige Fasern

 

recycelte Qualität, 50g Knäuel, 50g = 155m, N° 2,5-3,5

 

Grundpreis: 9€ / 100g

 

Dieses Garn kann sehr gut für die ELSA-Kollektion , den MARA-Pulli oder für die MARLA-Bluse verwendet werden.

 

Eine nahezu identische Qualität ist die reborn DENIM von KSL. Sie hat eine andere Farbpalette als die REVA.

 

Farbbezeichnung = FarbNr. des Herstellers

lichtgrau = 001

apfelgrün = 008

beigegrau = 014

jeansblau = 010

grafitblau = 012

beerenrot = 006

braungrau = 002

anthrazit = 016

türkisgrau = 009

zitronengrasgelb = 007

denimblau = 011

REVA/Denimgarn, recycelt, von GGH

4,50 €Preis
Farbauswahl