Triatuch

Dieses Tuch kann sowohl als ein gleichschenkliges Dreieckstuch, als auch in einer längliche Version - wie hier gezeigt - gestrickt werden.

Die Grösse des Triatuchs wächst kaum spürbar beim Stricken, da gleichzeitig Maschen verkürzt und zugenommen werden. 

 

Es kann beliebig gross gestrickt werden. Jeweils zwei Arbeitsschritte müssen dafür stets wiederholt werden. 

 

Wie bei fast allen meiner Anleitungen, ist auch dieses Modell durch die Stricktechnik der verkürzten Reihen konstruiert worden: alle benötigten Maschen befinden sich auf der Nadel und müssen nicht vom Rand aufgenommen werden. 

 

Das abgebildete Tuch ist die längliche Version, misst 280cm x 46cm und wurde mit N°4,0 gearbeitet.

 

Es wurden 170g/740m von einem Verlaufsgarn (50g=220m) verbraucht.

Triatuch, digitale Anleitung

5,00 €Preis
    0
    • Grau Icon Instagram
    • Grau Facebook Icon

    "Stricken ohne Naht"- das Label für nahtlose Handstrickanleitungen inkl. ökologischer & nachhaltiger Naturwollgarne

    und Knöpfe von Irina Heemann, Mode- & Textildesignerin, M.A.